Wer wir sind
Was wir anbieten
Wie wir arbeiten
Was Sie davon haben
Unsere Referenzen
Empfehlungen
Kontakt
  zurück zur Startseite
       
  Trainings Projektmanagement
4 PROJEKTMITARBEITER SOUVERÄN FÜHREN

Leiten, koordinieren, führen ... ?
Projektleiter glauben oft, dass sie als gute Fachspezialisten alles notwendige mitbringen, um ein Projekt zum Erfolg zu führen. Im Laufe der Projektarbeit wird ihnen aber klar, dass sie sich falsche Vorstellungen von ihrer Aufgabe gemacht haben. Sie bemerken, dass ihre Projektmitarbeiter sich im Zweifel gegen das Projekt entscheiden, wenn das Tagesgeschäft die Zeit raubt. Mancher fachlich hervorragende Projektmitarbeiter entpuppt sich menschlich als "Individualist", der einfach schwierig zu handhaben ist für alle Beteiligten. Plötzlich entdecken viele Projektleiter, wie kurz der Hebel ist, an dem sie sitzen: Linienvorgesetzte bedienen im Konfliktfall oft die längeren Hebel. Sie stellen manchmal zu spät fest, dass sie dringend die Unterstützung des Auftraggebers benötigen. Sie sind überrascht, wieviel Phantasie Kunden entwickeln, um den ursprünglichen Projektauftrag zu erweitern, und zusätzlich Leistungen erwarten, die so nicht vereinbart worden sind.

Inhalte des Trainings

  • Besonderheiten der Führungsarbeit im Projekt. Rolle Aufgaben und Einflussspektrum.

  • Motivierendes Führungsverhalten: Stärken und Schwächen beim Führen und Motivieren der Teammitglieder.

  • Rollenmanagement im Zusammenhang mit dem Projekterfolg: Fachspezialist / Leitung / Teamcoach ...
    Rollenklarheit nach außen: flexible Standfestigkeit ausbauen, Durchzugskraft erhöhen, Reibungsverluste minimieren.

  • Kommunikation nach innen und außen: Wie sich einstellen auf unterschiedliche Menschen im Team / außerhalb des Teams? Gespräche führen, vor- und nachbereiten.

  • Konflikte als Herausforderung im Projekt: Kritische Situationen erkennen, Verlauf und Konsequenzen von Konflikten was tun als Projektleiter?

Projektmitarbeiter souverän führen

Projektmitarbeiter kompetent führen

Ihr Nutzen
Sie erhalten Wissen und praktische Hinweise über Menschenführung speziell im Projekt, so, dass Sie damit Ihr konkretes Projekt nutzbringend gestalten können. Sie erfahren, wo Fallstricke liegen, und was Sie tun oder besser lassen sollten, um die Probleme nicht zu verschärfen. Sie bekommen qualifizierte Rückmeldungen über die Wirkung Ihres Verhaltens in unterschiedlichen Situationen, dazu persönliche Beratung.

Weiter zu Baustein 5:
In Projektteams wirkungsvoll arbeiten

 
 

zurück zum Seitenanfang

 zurück zur Leitseite: WAS WIR ANBIETEN
Impressum, Datenschutz, Haftung | Hilfe zur Benutzung
QUEST NETWORK Email: wzw@quest-network.de